Gesundheit Nordhessen Holding AG

Gesundheit Nordhessen
Volker Pape
Leiter der Akademie für Bildung
0561 980-2381
volker.pape@gnh.net

Über uns:

Die Gesundheit Nordhessen Holding AG ist ein regionaler Gesundheitskonzern, der in Nordhessen ein breites medizinisches Leistungsspektrum von der Grundversorgung bis zur Spitzenmedizin bietet. Mit der Bündelung seiner Kompetenzen kann das Unternehmen eine hochwertige medizinische Versorgung und Pflege garantieren.

Mittelpunkt der GNH ist das Klinikum Kassel als Maximalversorger und größtes kommunales Krankenhaus Hessens – im Umland stellt das Krankenhaus Bad Arolsen eine wohnortnahe Versorgung sicher. Dazu kommen mehrere Einrichtungen der ambulanten medizinischen Versorgung und Rehabilitation. Die Krankenhäuser der GNH versorgen jährlich an die 57.000 stationäre Patientinnen und Patienten.

Terminbuchung:

Informationsmaterial:

Häufig gestellte Fragen:

  • Was wird den Azubis zur Verfügung gestellt?

Dienstkleidung, IPad mit IPencil und Tatstatur

  • Wie sieht der Bewerbungsprozess aus?

Online Bewerbung , Vorstellungsgespräch (kein Test)

  • Bis wann muss ich mich bewerben?

Ca. 8-12 Monate vor Ausbildungsbeginn

  • Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?

1200, 1300, 1400 Euro

  • Gibt es langfristig die Möglichkeit Personalverantwortung zu übernehmen?

Selbstverständlich

  • Gibt es die Möglichkeit ein Teil der Ausbildung im Ausland zu verbringen?

Leider nicht

  • Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Azubis in ihrem Unternehmen?

Intensivpflege und Anästhesie, OP Pflege, Onkologische Pflege, Praxisanleitung, Stationsleitung

  • Wie groß sind die Chancen nach der Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

100%

  • Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei ihnen ausgeschrieben?

Ca. 130

  • Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung bei ihnen im Betrieb aus? (Feedback-Gespräche, Erwartungsgespräch, Planung des weiteren Karriereweges)

Permanente Begleitung durch Lehrkräfte und Praxisanleiter*innen

 

Schlagwörter:

Wird geladen
×